07.06.2017 * Andreas Fisahn: Demokratie und Kapitalismus

DEMOKRATIE UND KAPITALISMUS – GESCHWISTER ODER GEGNER?

Andreas Fisahn

Andreas Fisahn, Professor für öffentliches Recht und Rechtstheorie an der Universität Bielefeld mit Forschungsschwerpunkt Staats- und Rechtstheorien sowie Europa hat gleich zwei neue Bücher zum Thema Verhältnis Demokratie und Kapitalismus geschrieben.
“Staat, Demokratie und Kapitalismus – die Saat des Kadmos“ (Verlag Westfälisches Dampfboot) widmet sich dem strukturellen Zusammenhang von kapitalistischer Ökonomie und bürgerlichem Staat.
„Hinter verschlossenen Türen: Halbierte Demokratie ? – Autoritären Staat verhindern, Beteiligung erweitern“ (VSA-Verlag) gibt einen Überblick über Ansprüche an Demokratie und kontrastiert diese mit der Wirklichkeit der Repräsentation in westlichen Ländern.

attacddf-logo

Mittwoch, 07.06.2017, 19.30 Uhr
Andreas Fisahn
Demokratie und Kapitalismus – Geschwister oder Gegner?
Moderation: Thomas Eberhard-Köster
in Kooperation mit attac Düsseldorf
Eintritt  4 €