18.07.2017 * Ausstellungseröffnung: Dioramen von Matthias Schmeier

 

Matthias Schmeier (*5.4.1965)

Feuer und Flamme – Revolution im Hobbykeller

Schon als Kind hat Matthias Schmeier, wenn seine Mutter Kuchen backte, aus Teig und Mehl Figuren geformt und Szenen gestellt.

Im saarländischen Bergarbeitermilieu großgeworden, schloss er sich schon als Hauptschüler der linken Protestszene an, demonstrierte gegen Atomkraft und die Startbahn West. Nach seiner Ausbildung zum Stuckateur sah er sich auf einen Lebensweg festgelegt, mit dem er sich nicht identifizieren konnte…

[https://www.matthias-schmeier.de/]

Dienstag, 18.07.2017, 19 Uhr
Ausstellungseröffnung
Matthias Schmeier:  ÄSTHET1K D3S WIDERSTAND5
Politische Dioramen 1:35
Ausstellung bis 30.08.2017