Alle Artikel mit dem Schlagwort “Buchmesse

12.10.2016 * Ulrich Faure & Frederike Zindler: Niederländische Literatur

Der Übersetzer & Herausgeber und die die Niederlandistin stellen aus Anlaß des Messeschwerpunktes die wichtigsten deutschsprachigen Neuerscheinungen niederländischer AutorInnen vor.

Der zweite Teil des Abends ist dem 1987 verstorbenen Autor, Publizisten und Kolumnisten Simon Carmiggelt gewidmet. Eine Legende bei unseren Nachbarn wegen seiner scharfzüngigen Kurzprosa, hat Carmiggelt über elftausend KRONKELS veröffentlicht, Geschichten von Hunden und Katzen und ihren Menschen.

Mittwoch, 12.10.2016, 19.30 Uhr
Büchervorstellung
zum Messethema Flandern und Niederlande

Ulrich Faure & Frederike Zindler
stellen wichtige deutschsprachige Neuerscheinungen vor
Eintritt 6 €

 

978-3-293-00508-2

Simon Carmiggelt
Kronkels
Über Katz und Hund
Unionsverlag 2016, 176 S., 18 €
ISBN: 978-3-293-00508-2

 

5.10.2016 * Thomas Heerma van Voss: Stern geht

Deutsche Buchpremiere: Der junge niederländische Autor Thomas Heerma van Vos (*1990) gilt in den Niederlanden als eines der größten literarischen Talente seiner Generation. Gemeinsam mit seinem Übersetzer Ulrich Faure stellt er seinen ersten Roman vor.

FF16_DE_Logo_Positive_CMYK
Mittwoch, 05.10.2016, 19.30 Uhr
Autorenlesung
Eintritt 6 €

Seit dem Tag, an dem Hugo Stern in den Vorruhestand geschickt wird, ist nichts mehr, wie es war. Unaufhaltsam entgleitet ihm sein bisher so idyllisches Leben als Grundschullehrer in Amsterdam. Stern denkt zurück an seine Kindheit in dörflicher Enge, an seine Jugend im London der Swinging Sixties, die ihm auch nicht die erhoffte Freiheit gebracht hat, und an die Liebe zu seiner Frau Merel, die sich ihm mehr und mehr entfremdet. Sterns letzter Halt ist der unter großen Mühen im Ausland adoptierte Sohn, und auch dieser droht ihm zu entwachsen. Die Veränderungen in seiner Familie und die gesellschaftlichen Umbrüche stellen Stern auf eine harte Probe. Doch auch er verblüfft seine Umgebung mit seinem kompromisslosen Wesen und bringt sich dabei selbst in Schwierigkeiten. Mit STERN GEHT ist dem jungen Autor Thomas Heerma van Voss eine berührende Vater-Sohn-Geschichte und das Porträt eines eigenwilligen Träumers gelungen.

978-3-89561-207-7

Thomas Heerma van Voss
Stern geht
Ein Dorf unter deutscher Besatzung
Schöffling Verlag 2016, 272 S., 22 €
ISBN: 978-3-89561-207-7

fällt aus: 19.10.2016 * Jan Brokken: Die Vergeltung

Wir mussten diese Veranstaltung leider absagen !

Jan Brokken liest aus seinem Roman über Schuld und Sühne im deutsch besetzten Südholland.

Jan Brokken, geboren 1949 in Leiden und im südholländischen Rhoon aufgewachsen, ist mit seinen Romanen, Erzählungen und Reisegeschichten zu einem der bekanntesten Autoren der Niederlande geworden.

Die Vergeltung – De Vergelding thematisiert den Riß, der bis heute durch seine Heimatgemeinde Rhoon geht.

Während der deutschen Besatzung wird ein Wehrmachstoffizier getötet. War es ein vom niederländischen Widerstand nicht gebilligter Anschlag oder doch ein Unfall ?

Sieben männliche Dorfbewohner werden hingerichtet, ihre Häuser niedergebrannt, ihre Frauen und Kinder vertrieben.

Jan Brokken hat Zeitzeugen befragt, Prozessakten eingesehen und so die Ereignisse des Oktober 1944 rekonstruiert. Roman? Literarische Reportage? Kriminalroman gar? Ein großartiges, außergewöhnliches Buch!

FF16_DE_Logo_Positive_CMYK
Mittwoch, 19.10.2016, 19.30 Uhr
Autorenlesung
Moderation: Maren Jungclaus
in Zusammenarbeit mit dem Literaturbüro NRW

Eintritt: 6 €

Gastländer der Frankfurter Buchmesse sind 2016 Flandern und die Niederlande

Jan Brokken
Die Vergeltung – Rhoon 1944
Ein Dorf unter deutscher Besatzung
Verlag Kiepenheuer & Witsch 2015, 400 S., 19,99 €
ISBN: 978-3-462-04725-7